{{main.menuCollapsed ? ('tooltip.openMenu' | translate) : ('tooltip.closeMenu' | translate)}}

abc - Schädlingsbekämpfung - Kammerjäger - Geruchsentfernung - Schimmelpilzbekämpfung

Schmiedgasse 91, 6430, Schwyz

Schädlingsbekämpfung - Spezialreinigungen & Geruchsentfernungen

Schädlingsbekämpfung zB. von; Bettwanzen, Deutsche und Amerikanische Schaben, Kakerlaken, Spinnenbekämpfung, Vodelabwehr, Marderabwehr, Vespen, Wespen Nest entfernen. Reinigungen; Tatort- und Messie-Reinigung, Schimmelpilz-Beseitigung, Auto, Kontrollierte Lüftungs- und Wohnungs-Desinfektion sowie . Entkeimung, Rauchgeruch, Nikotin, Brandgeruch, Biergeruch, Erbrochenes, Urin, Milchsäure, Buttersäure, Schwefel, Diesel, Leichengeruch, Verwesungsgeruch, Keim, Viren und Bakterien, Geruchsentfernung, Geruchsneutralisation, Gestank, Brandschaden, Wasserschaden, Sanierung.

Unser Einsatzgebiet erstreckt sich in folgenden Kantonen der Schweiz: Aargau, Appenzell, Ausserrhoden, Appenzell, Innerrhoden, Basel-Landschaft, Basel-Stadt, Bern, Freiburg, Genf, Glarus, Graubünden, Jura, Luzern, Neuenburg, Nidwalden, Obwalden, Schaffhausen, Schwyz, Solothurn, St. Gallen, Tessin, Thurgau, Uri, Waadt, Wallis, Zürich, Zug.


Wir reinigen Ihre Messie-Wohnung – schnell und sauber

Der wahrscheinlich grösste Schreck für den Vermieter ist es, wenn er merkt dass sein Mieter ein Messie ist. Wir helfen Ihnen! Messie-Wohnungen hinterlassen oft Schmutz der meist unverschuldet entsteht. Mieter oder Hauseigentümer, die z. B. aufgrund von Krankheiten nicht in der Lage sind die Wohnung oder das Haus täglich zu reinigen, finden sich oft aus Verzweiflung schnell damit ab und tun nichts mehr. Es bilden sich Schimmel, Müll liegt überall in der Wohnung und krankheitsbringende Bakterien breiten sich unaufhaltsam aus. Hier helfen nur noch unsere professionellen Messie-Reiniger. Wir haben uns auf die Reinigung jeglicher Art spezialisiert und gehen nicht, bevor die Wohnung wieder rein und sauber ist. Mit unseren speziellen Messie-Reinigungsgeräten und Reinigungsmitteln bieten wir Ihnen Gründlichkeit für Ihr Wohlgefühl.


Tatort-Reinigung

Was ist Tatortreinigung, Spezialreinigung? Die Tatortreinigung kommt ursprünglich aus den USA und bedeutet zu englisch «criminal cleaning service». Die Tatortreinigung bereinigt Orte in denen Menschen entweder auf natürlichem Wege, durch einen Unfall oder aber Mord umgekommen sind. Ebenfalls wird unter Tatortreinigung die Reinigung von Orten verstanden, wo tote Tiere gefunden bzw. gelegen haben.

Die mobilimmo plus gmbh bietet diesen Reinigungsservice für Wohnungen, Büros, Kaufhäuser und ähnlichen Orten in der ganzen Schweiz an.

Die Reinigung von Orten an denen Menschen gelegen haben, führen wir in der Regel erst dann durch, nachdem die Leiche von einem Bestattungsunternehmen mitgenommen wurde. Je nachdem, wie lange eine Leiche an einem Ort gelegen hat, ist zu entscheiden welche Reinigungstiefe wir durchzuführen haben.

Die Tatortreinigung ist dann gesondert gefragt, sobald Blut, Dreck, Fäkalien und ähnlicher Schmutz an Orten vorzufinden ist. Die verschiedensten Szenarien haben uns gezeigt, dass viele unterschiedliche Vorfälle zu Taten führen, in denen fast ausnahmslos ein besonderer Reinigungsdienst benötigt wird. Durch beispielsweise Blut, dass nicht mit speziellen Reinigungsmitteln gesäubert wird, können innerhalb von nur sieben Tagen Bakterien entstehen, die zu schlimmen und gefährlichen Krankheiten führen.


Schimmelpilz-Beseitigung

Geruchsneutralisation, Schimmel- und Sporen-Beseitigung durch Ozongeräte ... unangenehme Gerüche, Schimmel, Pilze, etc.? Wir können Ihnen helfen! Schimmelpilz und Sporen effektiv und dauerhaft beseitigen.

Was ist Schimmelpilz?
Schimmel ist ein umgangssprachlicher Sammelbegriff für eine heterogene Gruppe von Pilzen. Der Biologe versteht darunter Fadenpilze aus mehreren Pilzgruppen (Zygomyceten, Ascomyceten, Fungi imperpecti). Die einzelnen Schimmelpilzarten werden mit einemlateinischen Doppelnamen bezeichnet, dabei charakterisiert der erste Namensteil die Gattung (z.B. Stachybotrys, Penicillium, Aspergillus etc.) und der zweite Namensteil die Art (Stachyobotrys chartarum, Penicilium chrysogenum, Aspergillus flavus etc.).

Ursachen von Schimmelpilzbefall
Feuchtigkeit ist die Hauptursache für Schimmelbildung in Gebäuden. Schimmelpilze finden hier ein reiches Nahrungsangebot: Zellulose (Tapeten, Kleister, Holz und Holzwerkstoffe, Gipskartonplatten) oder auch Kunststoffe (Wandbeschichtungen, Teppichböden, Bodenbeläge usw.). Darüber hinaus können Staub, Kleidung, Bücher (Bibliotheken), Nahrungsmittel etc. befallen werden.

Folgen von Schimmelpilzbefall
Schimmelpilze setzen zu ihrer Vermehrung Millionen winziger Sporen frei, die die Luft kontaminieren und eingeatmet werden. Dadurch können eine Vielzahl von Krankheiten ausgelöst und gefördert werden, die jedoch auf Grund der Variabilität der Ausprägung und der Symptome oft nur schwierig diagnostiziert werden können:

  • Allergien (Schimmelpilze sind das dritthäufigste Allergen nach Pollen und Milben
  • Atemwegserkrankungen (Husten, Schnupfen, Entzündungen der Nebenhöhlen)
  • Augenentzündungen und Schleimhautreizungen
  • Kopfschmerzen
  • Vergiftungen
  • Infektionen


Schädlingsbekämpfung

Schädlinge und Ungeziefer zu Hause zu haben ist nicht nur unangenehm, sondern kann auch Ihre Gesundheit gefährden. Meist hat ein Schädlingsbefall nichts mit mangelnder Hygiene zu tun – oft werden Schädlinge mit gekauften Lebensmitteln oder Pflanzen ins Haus eingeschleppt. Es ist daher keine Schande, einen Schädlingsbekämpfer zu rufen – es ist jedoch leichtsinnig, einen Schädlingsbefall längere Zeit unbeachtet zu lassen, da sich die Tiere unter geeigneten Bedingungen (Temperatur, Nahrung, Unterschlupf, etc.) sehr schnell vermehren und Ihre Gesundheit gefährden können.

Schädlinge werden in verschiedene Gruppen eingeteilt, wobei es hierbei oft zu Überschneidungen kommen kann:

Hygieneschädlinge
Zu den Hygieneschädlingen zählen solche Tiere, die Krankheitserreger auf Menschen und Tiere übertragen können. Ausscheidungen von Hygieneschädlingen können verschiedene Allergien beim Menschen hervorrufen. Typische Hygieneschädlinge sind Fliegen, Ratten, Mäuse sowie Schaben.

Vorratsschädlinge
Vorratsschädlinge befallen Nahrungsmittel, vorwiegend Getreideprodukte, Backwaren, Nüsse, Wurst und Käse, aber auch Trockenfrüchte, Gewürze oder Schokolade und verunreinigen diese durch ihren Kot, Gespinste und Sekrete. Manchmal sind Nahrungsmittel schon im Supermarkt befallen und unter geeigneten Bedingungen kann es zu einer massenhaften Vermehrung kommen. Häufig vorkommende Vorratsschädlinge sind Motten und verschiedene Käfer.

Materialschädlinge
Zu den Materialschädlingen zählen solche Schädlinge, die z. B. Textilien, Gebrauchsgegenstände oder Holz schädigen. So können beispielsweise Nager (Ratten, Mäuse) durch An- oder Durchnagen von Elektroleitungen Kurzschlüsse verursachen, welche als Folge Computernetzwerke lahmlegen oder auch zu Bränden führen können.

Lästlinge
Hierzu zählen solche Tiere und Insekten, die zwar keine Gesundheitsgefährdung darstellen oder Lebensmittel und Gebrauchsmaterialien angreifen, die aber dem Menschen und Haustieren lästig fallen können.

22047
Buchen Sie einen Termin!
{{category.name}}